Krebshilfe-Logo

Hier spenden

Dr. Katharina Wippel-Slupetzky und Dr. Stefan Wöhrer

Seit 1997 wird der Univ.-Prof. DDr. Karl Fellinger-Preis von der Österreichischen Krebshilfe ausgeschrieben und für besondere Leistungen in der Krebsforschung verliehen. Fellinger engagierte sich bis zu seinem Tod für die Forschung und stellte eine große Summe für die Förderung vielversprechender junger Kollegen zur Verfügung.

Den von der Österreichischen Krebshilfe ausgeschriebenen Karl Fellinger-Preis des Jahres 2007 teilten sich gleich zwei Ärzte:

Dr. Katharina Wippel-Slupetzky und Dr. Stefan Wöhrer

Seit 1997 wird der Univ.-Prof. DDr. Karl Fellinger-Preis von der Österreichischen Krebshilfe ausgeschrieben und für besondere Leistungen in der Krebsforschung verliehen. Fellinger engagierte sich bis zu seinem Tod für die Forschung und stellte eine große Summe für die Förderung vielversprechender junger Kollegen zur Verfügung.

Den von der Österreichischen Krebshilfe ausgeschriebenen Karl Fellinger-Preis des Jahres 2007 teilten sich gleich zwei Ärzte: